Willkommen in unserer Kirchengemeinde

Schön, dass Sie uns im welt-weiten-Netz zufällig gefunden oder vielleicht auch gesucht haben. Gerne stellen wir uns vor. Stöbern Sie auf unseren Seiten, schauen und lesen Sie. Lernen Sie uns ein wenig kennen. Sie können sich auch in unser Gästebuch eintragen, oder Kontakt mit uns aufnehmen.

Dankbar sein.

Dankbar sein verändert den Blick fürs Leben, für sich selber, für Gott. Für 2019 auf unserer Seite: 52 mal Dankbarkeit. Jede Woche möchten wir Ihnen einen anderen Impuls liefern: Dafür bin ich dankbar!

Aktuelle Veranstaltungen

Meldungen aus der Kirchengemeinde

29.11.18 Gemeindebriefe ab Ausgabe 51 nicht mehr online erhältlich

Gerne können Sie sich an das Pfarramt wenden, um einen aktuellen Gemeindebrief zu erhalten!

mehr

08.03.18 Der Gemeindebrief Nr. 50 ist erschienen...

Unter der Rubrik "Gemeindebrief" können Sie den Gemeindebrief Nr.50/2018 herunterladen und lesen.

Die gedruckte Version wird im März in der Gemeinde verteilt.

mehr

05.12.17 Der Gemeindebrief Nr. 49 ist erschienen...

Unter der Rubrik "Gemeindebrief" können Sie den Gemeindebrief Nr.49/2017 herunterladen und lesen.

Die gedruckte Version wird im Dezember in der Gemeinde verteilt.

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 20.02.20 | „Als Christ seinen Mann stehen“

    Evangelisches Männer-Netzwerk Württemberg und Landesausschuss Württemberg des Deutschen Evangelischen Kirchentag: Manuel Schittenhelm, seit August 2019 Geschäftsführer in beiden Funktionen, über Rollen und Herausforderungen.

    mehr

  • 19.02.20 | Fasching? Nein danke in Meßstetten

    Karneval, Fasching, Fasnet - einige protestantische Regionen im Südwesten fremdeln bis heute mit närrischen Umtrieben. Im Zollernalbkreis hat eine evangelische Initiative aus der Not eine Tugend gemacht: Sie bietet seit 15 Jahren „Faschingsalternativtage“ (FAT) an.

    mehr

  • 18.02.20 | „Woche der Brüderlichkeit“

    Die bundesweite Woche der Brüderlichkeit steht von 8. bis 15. März unter dem Thema „Tu deinen Mund auf für die anderen“. In Stuttgart plant die Gesellschaft für christlich-jüdische Zusammenarbeit vier Veranstaltungen.

    mehr