Willkommen in unserer Kirchengemeinde

Schön, dass Sie uns im welt-weiten-Netz zufällig gefunden oder vielleicht auch gesucht haben. Gerne stellen wir uns vor. Stöbern Sie auf unseren Seiten, schauen und lesen Sie. Lernen Sie uns ein wenig kennen. Sie können sich auch in unser Gästebuch eintragen, oder Kontakt mit uns aufnehmen.

Aktuelle Regelungen zu den Gottesdiensten

Die aktuellen Entwicklungen, angesichts der Corona-Pandemie, bringen es mit sich, dass während des Gottesdienstes durchgängig ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden muss.

Leider können wir nicht gemeinsam singen. Nur Personen aus einem Haushalt können zusammensitzen.

Zur Nachverfolgung von möglichen Infektionsketten werden Ihre Kontaktdaten am Eingang notiert.

Die Liste mit den Kontaktdaten wird nur zu diesem Zweck im Pfarramt aufbewahrt und nach 4 Wochen vernichtet.

Die immer wieder aktualisierten Regelungen sind einsehbar unter: www.elk-wue.de/corona

Trotz all dieser Details freuen wir uns, dass wir weiterhin gemeinsam Gottesdienst feiern können! Gerade in schwierigen Zeiten ist es wichtig, unseren Glauben zu teilen und uns stärken zu lassen von Gottes froher Botschaft!

 

Innenrenovierung der Stadtkirche

Es ist soweit: Die Innenrenovierung der Stadtkirche ist gestartet. Aktuelle Informationen dazu finden Sie in unserer Bildergalerie und auf der Facebookseite.

Bis auf weiteres finden auch unsere Gottesdienste nach Ostern im Gemeindehaus statt!

Aktuelle Veranstaltungen

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 26.11.20 | Synode als Video-Stream

    Heute beginnt die Herbsttagung der Württembergischen Evangelischen Landessynode – in einem digitalen Format. Schwerpunkt heute ist der Bischofsbericht zum Thema Diakonie. Sie können die Tagung im Livestream ab etwa 9:00 Uhr verfolgen.

    mehr

  • 25.11.20 | Mit der U1 nach Bethlehem

    Die Heslacher Kinderkirche macht ein eigenes Weihnachtsbuch, und die Szenen für die Fotostory spielen mitten im Stuttgarter Stadtteil Heslach. Das ZDF berichtet am 27. November über das Foto-Shooting mit Maria und Joseph in der Stuttgarter Stadtbahn.

    mehr

  • 22.11.20 | Die Toten sind nicht allein

    Der Ewigkeitssonntag ist 2020 für den Abschied vielleicht noch wichtiger als in anderen Jahren. Denn unter Corona-Bedingungen waren Beerdigungen nur eingeschränkt möglich. Umso wichtiger ist es zu wissen: Die Toten sind geborgen in Gottes Liebe. Ein geistlicher Impuls.

    mehr