Willkommen in unserer Kirchengemeinde

Schön, dass Sie uns im welt-weiten-Netz zufällig gefunden oder vielleicht auch gesucht haben. Gerne stellen wir uns vor. Stöbern Sie auf unseren Seiten, schauen und lesen Sie. Lernen Sie uns ein wenig kennen. Sie können sich auch in unser Gästebuch eintragen, oder Kontakt mit uns aufnehmen.

Gottesdienste 9.30 Uhr in der neu renovierten Stadtkirche

Wir freuen uns sehr, nach gut einem Jahr wieder in unserer Stadtkirche Gottesdienst feiern zu dürfen. Sehr herzlich bitten wir um eine kurze Voranmeldung, wenn Sie zum Gottesdienst kommen. Per Telefon (1365) oder per email ans Pfarramt.

Während des Gottesdienstes muss durchgängig ein medizinischer / FFP2  Mund-Nasen-Schutz getragen werden.

Leider können wir nicht gemeinsam singen. Nur Personen aus einem Haushalt können zusammensitzen.

Zur Nachverfolgung von möglichen Infektionsketten werden Ihre Kontaktdaten am Eingang notiert. Die Liste mit den Kontaktdaten wird nur zu diesem Zweck im Pfarramt aufbewahrt und nach 4 Wochen vernichtet.

Die immer wieder aktualisierten Regelungen sind einsehbar unter: www.elk-wue.de/corona

Trotz all dieser Details freuen wir uns, dass wir weiterhin gemeinsam Gottesdienst feiern können! Gerade in schwierigen Zeiten ist es wichtig, unseren Glauben zu teilen und uns stärken zu lassen von Gottes froher Botschaft!

 

Impulse am Telefon

Ab sofort bieten wir Ihnen auch immer mal wieder kurze Impulse am Telefon an:

Einfach unter (07130) 5319746 anrufen.

Innenrenovierung der Stadtkirche - endlich geschafft!

Es ist soweit: Die Innenrenovierung der Stadtkirche ist abgeschlossen. In unserer Bildergalerie und auf der Facebookseite finden Sie die Fotos der Bauphase.

Wir sind gespannt wann wir die Kirche einweihen können!

Aktuelle Veranstaltungen

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 20.06.21 | „Für den Glauben die Heimat verlassen“

    Am 20. Juni ist Weltflüchtlingstag. Aus diesem Anlass erzählt Naser Nadimi im Interview von seiner Flucht aus dem Iran, den er mit Frau und Kind wegen seines christlichen Glaubens verlassen musste. Jetzt ist er im Kirchengemeinderat in der Tübinger Dietrich-Bonhoeffer-Gemeinde.

    mehr

  • 17.06.21 | Landesmissionsfest in Tübingen

    Wie macht Mission heute Begegnung über die Grenzen von Religion und Kultur hinweg möglich? Damit befasst sich das 200. Landesmissionsfest am 19. und 20. Juni in Tübingen. Dr. Gisela Schneider vom Difäm erklärt, was die Teilnehmer erwartet - und was Mission heute bedeutet.

    mehr

  • 15.06.21 | Unterwegs Segenworte hören

    Kurz innehalten, Kraft tanken, Mut schöpfen - die Aktion „Ich brauche Segen“ unter www.segen.jetzt soll solche kleinen Auszeiten vermitteln. Gemeinden können auf vielfältige Weise mitmachen. Die Evangelische Landeskirche in Württemberg hat sich der Aktion angeschlossen.

    mehr