Jungschar

Aussetzen der Jungscharen

An alle Eltern der Bubenjungschar (Fr. 14:45 -16:15 Uhr) und der Mädchenjungschar (Fr. 16:30 - 18:00 Uhr)

Liebe Eltern,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Corona-Epidemie werden die Jungscharen in den kommenden Wochen bis nach den Osterferien nicht stattfinden. Gerade in den Jungscharen geht es oft nicht ohne Rangelei, Rauferei und direkten oder indirekten Körperkontakt von statten. Daher wollen wir ein Infektionsrisiko an dieser Stelle ausschließen und somit ausdrücklich auch diejenigen schützen, mit denen Ihre Kinder außerhalb der Jungschar verkehren und die evtl. besonders schutzbedürftig sind (Omas, Opas, Vorerkrankte, ...). Über diese Gruppe sind wir Mitarbeitenden nicht im Bilde. Deshalb gilt es für uns und die Kirchengemeinde diesen „blinden Fleck“ nicht fahrlässig außer Acht zu lassen.

Zu guter Letzt können wir Sie nur bitten auf sich und Ihre Lieben ebenfalls gut acht zu geben. Wir werden die Lage zusammen mit der Kirchengemeinde in den Ferien neu einschätzen. Dann freuen wir uns schon wieder darauf tolle Spielenachmittage, wilde Geländespiele und actionreiche Unternehmungen gemeinsam zu erleben.

Sollten Sie noch weitere Fragen zur Jungschar haben können Sie uns jederzeit anrufen:

Alex & Steffen Bäuerle, Heiligenfeld 26, Tel.: 4032223

Wir grüßen Sie gerade in dieser turbulenten Zeit mit dem Jungschargruß „Mit Jesus Christus mutig voran!“

Ihre Jungscharmitarbeiter

Mädchenjungschar in Hößlinsülz

Ort & Zeit:

Mädchenjungschar (Klasse 1-4):

Freitags (außer in den Ferien) alle 14 Tage von 16:30-18:00 Uhr in der Alten Schule in Hößlinsülz

 

 

Bubenjungschar in Hößlinsülz

Ort & Zeit:

Bubenjungschar (Klasse 1-4):

Freitags (außer in den Ferien) von 14:45-16:15 Uhr in der Alten Schule in Hößlinsülz