29.11.18 Gemeindebriefe ab Ausgabe 51 nicht mehr online erhältlich

Gerne können Sie sich an das Pfarramt wenden, um einen aktuellen Gemeindebrief zu erhalten!

mehr

08.03.18 Der Gemeindebrief Nr. 50 ist erschienen...

Unter der Rubrik "Gemeindebrief" können Sie den Gemeindebrief Nr.50/2018 herunterladen und lesen.

Die gedruckte Version wird im März in der Gemeinde verteilt.

mehr

05.12.17 Der Gemeindebrief Nr. 49 ist erschienen...

Unter der Rubrik "Gemeindebrief" können Sie den Gemeindebrief Nr.49/2017 herunterladen und lesen.

Die gedruckte Version wird im Dezember in der Gemeinde verteilt.

mehr

12.10.17 Der Gemeindebrief Nr. 48 ist erschienen...

Unter der Rubrik "Gemeindebrief" können Sie den Gemeindebrief Nr.48/2017 herunterladen und lesen.

Die gedruckte Version wird bis Ende Oktober in der Gemeinde verteilt.

mehr

28.06.17 Der Gemeindebrief Nr. 47 ist erschienen...

Unter der Rubrik "Gemeindebrief" können Sie den Gemeindebrief Nr.47/2017 herunterladen und lesen!

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 20.08.19 | Wohnungslose Frauen: Diakonie schlägt Alarm

    Landesweit suchen derzeit mehr als 3.300 Frauen Unterstützung bei den Einrichtungen der Wohnungslosenhilfe, berichtet die diakonische Einrichtung „Erlacher Höhe“. Für Frauen sei der Verlust einer festen Wohnung auch deshalb so dramatisch, weil sie dann noch häufiger als Männer Gewalt und Demütigung ausgesetzt seien.

    mehr

  • 20.08.19 | Theodor Dipper: Todestag eines „Gerechten“

    Am 20. August 1969 - also vor genau 50 Jahren - ist der württembergische Pfarrer Theodor Dipper gestorben. Er gehörte in der NS-Kirche zu den prägenden Theologen der Bekennenden Kirche und gewährte verfolgten Juden in seinem Pfarrhaus Zuflucht.

    mehr

  • 19.08.19 | Ein Tag für die Schöpfung

    Die bundesweit zentrale Feier zum Ökumenischen Tag der Schöpfung findet am Freitag, 6. September, in Heilbronn statt. Dabei präsentiert auch die württembergische Landeskirche eines ihrer Projekte. Dabei präsentiert auch die württembergische Landeskirche eines ihrer Projekte.

    mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de